Ortsteile

Gemeinde Unstruttal

Im März 1995 haben die Gemeinderäte der jetzigen Ortsteile Ammern, Dachrieden, Eigenrode, Horsmar, Kaisershagen und Reiser zugestimmt, sich zu einer neuen Gemeinde zusammenzuschließen. Diese soll den Namen „Unstruttal“ tragen.
Am 14.03.1995 Unterschrieben die damaligen Bürgermeister Rommel, Trescher, Walter, Wegerich, Grabe und Papendick (i.V. Schöbitz) den Zusammenlegungsvertrag.
Der Sitz der Gemeinde Unstruttal ist der heutige Ortsteil Ammern.
Erster hauptamtlicher Bürgermeister war Rolf-Peter Rommel. Seit dem 01.12.2007 ist Jürgen Gött hauptamtlicher Bürgermeister.