Entstehungsgeschichte

Im März 1995 haben die Gemeinderäte der jetzigen Ortsteile Ammern, Dachrieden, Eigenrode, Horsmar, Kaisershagen und Reiser zugestimmt, sich zu einer neuen Gemeinde zusammenzuschließen. Diese soll den Namen „Unstruttal“ tragen.
Am 14.03.1995 unterschrieben die damaligen Bürgermeister Rommel, Trescher, Walter, Wegerich, Grabe und Papendick (i.V. Schöbitz) den Zusammenlegungsvertrag.
Der Sitz der Gemeinde Unstruttal ist der heutige Ortsteil Ammern.
Erster hauptamtlicher Bürgermeister war Rolf-Peter Rommel. Ab dem 01.12.2007 bis zum 30.11.2019 war Jürgen Gött hauptamtlicher Bürgermeister. Ab dem 01.12.2019 ist Michael Hartung hauptamtlicher Bürgermeister.

Öffnungszeiten

Mogeschlossen
Di09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 18:00 Uhr
Migeschlossen
Do09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr
Fr09:00 - 12:00 Uhr
Sageschlossen
Sogeschlossen
Bitte vereinbaren Sie aus gegebenem Anlass
bis auf Weiteres vor dem Besuch in unserer
Gemeindeverwaltung einen Termin!
Tel.: 03601/8862661 oder per
E-Mail: info@gemeinde-unstruttal.de